... neu in Ravensburg am Bahnhof!

Vielfache Berufsmöglichkeiten

Ergotherapeuten arbeiten mit Menschen aller Altersgruppen, die von einer Bandbreite körperlicher und psychosozialer Störungen betroffen sind. Neben den bekannten Bereichen in Krankenhäusern, Tageskliniken, Reha-Zentren, Werkstätten für behinderte oder psychisch kranke Menschen, Einrichtungen für suchtkranke Menschen, Therapiezentren, Sonderschulen und Schulkindergärten besteht auch die Möglichkeit, selbstständig in der eigenen Praxis oder als Lehrkraft an einer Schule tätig zu sein.

 

Arbeitstherapie

Arbeitstherapie

Behandlung zur Unterstützung der beruflichen Wiedereingliederung, z. B. nach einem Unfall
Neurologie

Neurologie

Behandlung von Schädigungen am zentralen Nervensystem, z. B. nach einem Schlaganfall
Orthopädie

Orthopädie

Behandlung des Bewegungssystems, z. B. nach Unfall oder bei Rheuma
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Behandlung erheblicher Störungen und Defizite der seelischen, geistigen und körperlichen Entwicklung
Psychiatrie / Psychosomatik

Psychiatrie / Psychosomatik

Behandlung seelischer Erkrankungen, z. B. Depressionen
Pädiatrie

Pädiatrie

Behandlung von Kindern, z. B. bei ADHS-Syndrom, Wahrnehmungsstörungen, motorischen Störungen